Zahlreichen ausländischen Studierenden wurden unzulässige Sperrkonten angeboten. Durch die Rückabwicklung der Konten fehlt vielen nun der notwendige Finanzierungsnachweis.  
Quelle: tagesspiegel.de: Wissen

Kategorien: Corona

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.